Sacharow-Preis für Malala: Veranstaltung zu Bildung für nachhaltige Entwicklung im Europahaus Berlin

Ihre Geschichte ging um die Welt: Malala Yousafzai ist ein junges Mädchen aus Pakistan, das sich seit ihrem elften Lebensjahr für die Bildungsrechte von Kindern, besonders Mädchen, einsetzt. 2012 wurde sie Opfer eines Attentates der pakistanischen Taliban, die zuvor Mädchenschulen geschlossen und Malalas Familie bedroht hatten. Wie durch ein Wunder überlebte Malala schwer verletzt und setzt ihren Kampf für Bildungsrechte entschlossener denn je fort. Im Dezember 2013 hat sie für ihren Mut und ihren Einsatz den wichtigsten Menschenrechtspreis der Europäischen Union, den Sacharow-Preis des Europäischen Parlaments bekommen.

Ihr zu Ehren veranstaltete das Informationsbüro des Europäischen Parlaments in Berlin eine Podiumsdiskussion über Bildungsrechte als Schlüssel für nachhaltige Entwicklung ein.

Als Vertreterin von Unicef habe ich bei der Veranstaltung einige der vielen tollen Projekte vorgestellt, die von HelferInnen z.B. in Bangladesch, Madagaskar, Kosovo oder Niger durchgeführt werden. Unicef verhilft durch Spendengelder jährlich tausenden von Kindern, zu Bildung und damit zu Zukunftschancen.

Das ist auch bitter nötig, denn weltweit gehen ca. 101 Millionen Kinder nicht in die Schule, über die Hälfte der nicht eingeschulten Kinder sind Mädchen. Dabei bringt grade Frauen- und Mädchenbildung Gesellschaften voran: Die  Kindersterblichkeit sinkt mit jedem zusätzlichen Schuljahr der Mütter. Kinder von gebildeten Frauen sind gesünder, weil ihnen Wissen über gesunde Ernährung oder Krankheiten wie Aids vermittelt wird. Nur mit Bildung haben Kinder eine Chance auf ein selbstbestimmtes Leben und darauf, ihren Lebensunterhalt später selbst zu verdienen.

Mit mir saßen Alexander Hülle von Amnesty International, Dr. Christian Wagner von der SWP und der Europaabgeordnete Elmar Brok auf dem Podium.

Programm der Veranstaltung

Informationen zum Sacharow-Preis

Malalas Rede vor dem Europäischen Parlament

Malalas Rede vor der United Nations Youth Assembly

Informationen zum Unicef-Jahresbericht 2013

http://webtv.un.org/meetings-events/watch/malala-yousafzai-addresses-united-nations-youth-assembly/2542094251001