One Billion Rising! Sich erheben gegen Gewalt an Mädchen und Frauen

Ziel der One Billion Rising Kampagne ist es, dass am 14. Februar eine Milliarde Menschen weltweit ihre Stimme gegen Gewalt an Frauen und Mädchen erheben.

Denn:

  • Mehr als 60 Millionen Mädchen sind nach UN-Angaben zwangsverheiratet, bevor sie volljährig sind.
  • Vergewaltigungen sind in bewaffneten Konflikten ein besonders grausames Kriegsmittel.
  • Ca. 140 Millionen Mädchen weltweit mussten eine Genitalverstümmelung erleiden.
  • Auch in Deutschland ist jede vierte Frau schon einmal Opfer von Häuslicher Gewalt gewesen.  

Das sind erschreckende Zahlen – deshalb erheben wir uns gegen Gewalt an Frauen und Mädchen!

Mehr Informationen unter: