Rückkehrrecht auf Vollzeit gesetzlich verankern

 

Viele Eltern – besonders Müttern – droht die ‚Teilzeitfalle‘. Wenn sie kleine Kinder haben, nutzen sie oft die Möglichkeit, ihre Arbeitszeit zu reduzieren. Hierzu gibt es eine entsprechende Regelung. Leider endet dieser Schritt häufig in einer Sackgasse. Denn ein Rückkehranspruch auf die bisherige Vollzeitbeschäftigung existiert hingegen nicht. Das hat nun endlich auch die Bundesregierung erkannt. Familien- und Arbeitsministerin fordern nun lauthals ein entsprechendes Rückkehrrecht. Wenn sie unter Beweis stellen wollen, dass das nicht nur Wahlkampfparolen sind, können sie unseren aktuellen Antrag zum Rückkehrrecht unterstützen! Er wird morgen im Bundestag beraten.

Mein Team im Berliner Büro:

  • Bernhard Saumweber
  • Caroline Schneider
  • Elia Panskus 
  • Hai Ha Tran

Kontaktdaten Berliner Büro:

Ekin Deligöz, MdB
Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin 
Per Telefon: 030 / 227 715 06 
Per Fax: 030 / 227 768 34
E-Mail: ekin.deligoez@bundestag.de