Grüne Haushaltspolitik: Sozialen Zusammenhalt stärken und in die Zukunft investieren

07. September 2016

CDU, CSU und SPD feiern sich selbst für den ausgeglichenen Haushalt. Doch Mario Draghi hat mit
seiner Niedrigzinspolitik deutlich mehr für den Haushaltsausgleich geleistet als Wolfgang
Schäuble. GRÜNE Haushaltspolitik schafft die Grundlage für einen neuen Aufbruch. Der Haushalt muss den
sozialen Zusammenhalt stärken, das Klima und die Umwelt schützen, sowie unser öffentliches Vermögen erhalten, damit wir auch in Zukunft gut zusammen leben können. Wir schaffen die Grundlage für Innovationen in einer sich wandelnden Gesellschaft. Jetzt ist die Zeit mit mutigen Investitionen in unsere Zukunft und mutigen Entscheidungen diese Aufgaben anzugehen. 2017 muss ein Jahr des Aufbruchs werden:

 

Mein Team im Berliner Büro:

  • Nora Vierling
  • Bernhard Saumweber
  • Caroline Schneider 
  • Elia Panskus

Kontaktdaten Berliner Büro:

Ekin Deligöz, MdB
Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin 
Per Telefon: 030 / 227 715 06 
Per Fax: 030 / 227 768 34
E-Mail: ekin.deligoez@bundestag.de