Die Energiewende weiterdenken

Nach der Rückgängigmachung des schwarz-grünen Ausstiegs aus dem Atomausstieg – kurz: nach dem Atomkonsens stehen wir nun vor der kolossalen Aufgabe, die Energiewende beschleunigt und konsequent umzusetzen. Dem Erfolg der Energiewende steht aber eine zerstrittene Bundesregierung im Weg, deren Politik zwischen Kleinmut, Treibenlassen und gezielter Sabotage der Energiewende hin und her schwankt. Der Ausstieg aus der Atomkraft wurde der Regierung Merkel aufgezwungen. Der Ausbau der erneuerbaren Energien lief dank EEG ganz ohne ihr Zutun ab. Alles andere ist in über drei Jahren schwarz-gelber Regierungs-zeit kaum vorangekommen. In zentralen Bereichen hat die Bundesregierung aktiv gebremst und blockiert. Wie wir Grüne die Energiewende weiter- und zu Ende denken, kann man nachlesen im Beschlusspapier unserer Winterklausur.

Mein Team im Berliner Büro:

  • Bernhard Saumweber
  • Caroline Schneider
  • Elia Panskus 
  • Hai Ha Tran

Kontaktdaten Berliner Büro:

Ekin Deligöz, MdB
Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin 
Per Telefon: 030 / 227 715 06 
Per Fax: 030 / 227 768 34
E-Mail: ekin.deligoez@bundestag.de