Bäuerlicher Milchviehhaltung eine Zukunft geben – Milchmenge jetzt begrenzen

01. Juni 2016
Hier gibt es den ganzen Antrag

Seit Wegfall der Milchquotenregelung im April 2015 kennt die Milchmenge in Europa kein Halten mehr. Ein dramatischer Verfall der Milchpreise ins Bodenlose ist die Folge. Die Krise verschärft sich von Tag zu Tag. Erzeugerpreise von unter 20 Cent, teilweise bis 15 Cent pro Liter Milch sind ein neuer trauriger Rekord nach unten. Es droht ein Strukturbruch unter den Milchbauern im Land:

Mein Team im Berliner Büro:

  • Nora Vierling
  • Bernhard Saumweber
  • Caroline Schneider 
  • Elia Panskus

Kontaktdaten Berliner Büro:

Ekin Deligöz, MdB
Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin 
Per Telefon: 030 / 227 715 06 
Per Fax: 030 / 227 768 34
E-Mail: ekin.deligoez@bundestag.de