Seit Tagen nun dominiert der Straßenwahlkampf! Jetzt heißt es: raus auf die Plätze, vor den Infostand, ran an die Plakatwände und an die Haustüren. Gefragt ist die direkte Ansprache, der unmittelbare Kontakt mit den Bürgerinnen und Bürgern. So kommt es zu zahllosen Begegnungen. Trotz schlechten Wetters und auch einigem politischen Gegenwind für die Grünen ist die Stimmung überraschend gut. Gut bedeutet für mich in diesem Zusammenhang: die Menschen sind interessiert, aufgeschlossen, suchen aber auch den kritischen Austausch mit uns. Grüne Themen sind gefragt, was aber nicht bedeutet, dass unsere Vorschläge auch immer Selbstläufer sind. Schwierig ist bei alledem: die Komplexität vieler Sachfragen auf kurze, stimmige Botschaften zu bringen. Aber auch das gehört zum Wahlkampf. Umfragen hin oder her, der Wahlausgang ist für uns Grüne – wenn man weniger auf Umfragen und mehr auf die tägliche Erfahrung vor Ort schaut –ziemlich offen. Deswegen heißt es jetzt, Ärmel nochmal hoch krempeln und vollen Einsatz zeigen. Zeit für den Grünen Wechsel.

Anbei ein paar bildliche Impressionen der Wahlkämpferei der vergangenen Tage.

Mein Team im Wahlkreisbüro:

  • Holger Greif
  • Daniel Schipfel

Hier findet Ihr Bilder aller Besuchergruppen im Bundestag.

Kontaktdaten Wahlkreisbüro:

Ekin Deligöz, MdB 
Bockgasse 2
89073 Ulm
Per Telefon: 0731 9806976 
Per Fax: 0731 4038593 
E-Mail: ekin.deligoez@wk.bundestag.de

Das Grünen Haus in Ulm

Das Grüne Haus in Ulm ist die Schalt- und Waltzentrale von Bündnis 90/Die Grünen in der Region Neu-Ulm, Ulm und Alb-Donau. In diesem Haus befinden sich nicht nur die Geschäftsstellen der drei genannten grünen Kreisverbände, sondern auch Ekin Deligöz Wahlkreisbüro sowie das des Landtagsabgeordneten Jürgen Filius. Zudem ist das Grüne Haus in Ulm die erste Anlaufstelle für Fragen und Anregungen, die die Bürgerinnen und Bürger an die Grünen in Ulm und Neu-Ulm richten. Scheuen Sie sich nicht, mal bei uns im Grünen Haus vorbeizukommen.