Infomobils des Deutschen Bundestages in Senden

© DBT/Lintner

Das Infomobil des Deutschen Bundestages ist vom 24. bis zum 26. September 2012 auf dem Marktplatz in Senden zu Gast. Die täglichen Öffnungszeiten sind am 24. und 25.9.2012 von 9.00 bis 18.00 Uhr sowie am 26.9.2012 von 9.00 bis 14.00 Uhr.

Das Infomobil ist bundesweit unterwegs, um den Bürgerinnen und Bürgern Aufgaben und Arbeitsweise des Parlaments näher zu bringen. Das Angebot umfasst eine Vielzahl von Informationsmaterialien zur kostenlosen Mitnahme. Das Infomobil verfügt über eine überdachte Bühne, einen Großbildschirm für die Vorführung von Filmen sowie Online-Zugänge u.a. zu den Seiten des Deutschen Bundestages. Honorarkräfte stehen für Fragen vor Ort zur Verfügung.

Ekin Deligöz wird am 26.9. in der Zeit von 9 bis 14 Uhr beim Infomobil des Deutschen Bundestages zu Gast sein.

Interessierte Besuchergruppen, zum Beispiel Schulklassen, können sich für einen Vortrag über Aufgaben und Arbeits­weise des Parlaments anmelden. Weitere Informationen erhalten Sie beim Referat Öffentlichkeitsarbeit (Frau Kienitz, Telefon: 030-227-35196).

Mehr Informationen über das Infomobil erfahren Sie unter http://www.bundestag.de/besuche/bundestagunterwegs/infomobil/.

Mein Team im Wahlkreisbüro:

  • Holger Greif
  • Daniel Schipfel

Hier findet Ihr Bilder aller Besuchergruppen im Bundestag.

Kontaktdaten Wahlkreisbüro:

Ekin Deligöz, MdB 
Bockgasse 2
89073 Ulm
Per Telefon: 0731 9806976 
Per Fax: 0731 4038593 
E-Mail: ekin.deligoez@wk.bundestag.de

Das Grünen Haus in Ulm

Das Grüne Haus in Ulm ist die Schalt- und Waltzentrale von Bündnis 90/Die Grünen in der Region Neu-Ulm, Ulm und Alb-Donau. In diesem Haus befinden sich nicht nur die Geschäftsstellen der drei genannten grünen Kreisverbände, sondern auch Ekin Deligöz Wahlkreisbüro sowie das des Landtagsabgeordneten Jürgen Filius. Zudem ist das Grüne Haus in Ulm die erste Anlaufstelle für Fragen und Anregungen, die die Bürgerinnen und Bürger an die Grünen in Ulm und Neu-Ulm richten. Scheuen Sie sich nicht, mal bei uns im Grünen Haus vorbeizukommen.