Am Freitag, 17. März 2017 besuchte Ekin die Dienststelle der Malteser in Neu-Ulm.

Pia Eble - Koordinatorin Integration - erläuterte die Arbeit der Malteser vor Ort. Ekin nahm zunächst am Frauenpowerkurs teil - ein Kurs, den Frauen besuchen, die keine oder nur wenige Deutschkenntnisse haben. Nach dieser Einführung in das Lernen mit Teilnehmerinnen und Ehrenamtlichen wurde Ekin über die verschiedenen Angebot der Malteser für Geflüchtete informiert. In Neu-Ulm werden berufsqualifizierende Maßnahmen und Bildungsangebote wie der Frauenkurs, Mathenachhilfe, Deutschkurs und individuelle Lernbegleitung angeboten.

Angesprochen wurden auch die aktuellen Herausforderungen wie die Abschiebung afghanischer Geflüchteter, die Wohnungsproblematik, Familiennachzug und die mögliche Freizeitbeschäftigung von jungen erwachsenen Flüchtlingen.

Vielen Dank an Pia Eble für diesen Einblick in die Arbeit und vielen Dank den vielen engagieren Ehrenamtlichen für ihr wertvolle Arbeit!

 

 

Mein Team im Wahlkreisbüro:

  • Holger Greif
  • Daniel Schipfel

Hier findet Ihr Bilder aller Besuchergruppen im Bundestag.

Kontaktdaten Wahlkreisbüro:

Ekin Deligöz, MdB 
Bockgasse 2
89073 Ulm
Per Telefon: 0731 9806976 
Per Fax: 0731 4038593 
E-Mail: ekin.deligoez@wk.bundestag.de

Das Grünen Haus in Ulm

Das Grüne Haus in Ulm ist die Schalt- und Waltzentrale von Bündnis 90/Die Grünen in der Region Neu-Ulm, Ulm und Alb-Donau. In diesem Haus befinden sich nicht nur die Geschäftsstellen der drei genannten grünen Kreisverbände, sondern auch Ekin Deligöz Wahlkreisbüro sowie das des Landtagsabgeordneten Jürgen Filius. Zudem ist das Grüne Haus in Ulm die erste Anlaufstelle für Fragen und Anregungen, die die Bürgerinnen und Bürger an die Grünen in Ulm und Neu-Ulm richten. Scheuen Sie sich nicht, mal bei uns im Grünen Haus vorbeizukommen.